Maggiatal - Steinreich

Maggiatal – Steinreich

Die Wanderung führt Sie durch eine der wildesten Auenlandschaften der Schweiz und eine der eindrucksvollsten europaweit. Ein faszinierendes Gebiet, wo die ungestüme Dynamik der Überschwemmungen verschiedene natürliche Bereiche von hohem Wert hinsichtlich Landschaft, Natur und Erholung geschaffen hat. Innerhalb von rund 15 Kilometern sind über 600 Pflanzenarten festgestellt worden, was etwa einem Viertel der schweizerischen Flora entspricht. Bei den Cantine („die Weinkeller“) von Maggia machen wir einen Abstecher zur Pioda-Kappelle oberhalb des Dorfes, mit Fresken, wovon eine auf das Ende des 15. Jahrhunderts zurückgehen dürfte. Das Panorama erstreckt sich auf das ganze Maggiatal, ein Geschenk Gottes. Weiter folgen Sie die „Schlange“ des steinreichen Maggiaflusses Richtung Lodano und Moghegno, wo aufgeständerte Kornspeicher (Torbe) auf einen Besuch warten.

 

WEITERE INFORMATIONEN:

E-mail: info@guidesi.ch

Tours